Therapieergänzende Maßnahmen

Um die Therapie wirkungsvoll zu unterstützen, bieten wir folgende Maßnahmen an:

Wärmetherapie

Zur Steigerung der Durchblutung und des Stoffwechsels, sowie zur Schmerzlinderung kann eine Wärmetherapie zur Ergänzung sinnvoll sein.
 
Heißluft:
Der zu behandelnde Körperabschnitt wird mit einem Rotlicht-Wärmestrahlgerät erwärmt.

Fangopackung:
Fango ist eine wachsähnliche Masse, sie besteht aus gemahlenem Vulkangestein und Paraffin. Die Fangopackung wird mit einer Temperatur von ca. 51°C angelegt, hinterlässt keine Rückstände auf der Haut und ist eine sehr intensive Wärmetherapie

Traktionsbehandlung im Schlingentisch

Hierbei werden einzelne Wirbelsäulenabschnitte oder Gelenke sanft unter Zug gesetzt. Dadurch kann der Gelenkinnendruck minimiert, der Stoffwechsel im Gelenk gefördert und der Schmerz reduziert werden.
INDICE 6 Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt